Toller Weg mit besten Bedingungen

Von Ferrol oder A Coruña nach Santiago
Kerry
Beiträge: 30
Registriert: 1. Sep 2019, 13:00
Wohnort: Mosel

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Kerry »

Hallo Elke,
ich überlege gerade. Ich kam erst am späten Nachmittag in Ferrol an und wollte dann etwas essen gehen, habe aber leider kein Lokal im Umkreis der Pilgerherberge gefunden, welches Essen (außer eins am Hafen, welches mir nicht zu sagte) anbot. Den Supermarkt habe ich auch nicht gefunden und bin so erfolglos zur Pilgerherberge zurück. Da zückte die Herbergsmutter dann zwar ein kleines handgeschriebens Buch und zeigte mir, welche Lokale ab 20.00 Uhr öffneten, aber ich war so müde, dass ich nicht mehr los wollte. Ich hatte noch etwas Schokolade und Nüsse im Rucksack und die taten es dann auch. Und was soll ich sagen, ich habe hervorragend geschlafen ;) .
Auf der Etappe nach Bruma kommst du rund 2 km vor Bruma an einer, an der Straße liegenden Bar vorbei.Unbedingt einkehren. Für uns war sie ein kleines Paradies. Wir waren alle so fertig, wegen der Hitze und hier gab es Eis, kühle Getränke und liebevolle Betreuung. Wenn ich es richtig gedeutet habe, wird die Bar von zwei älteren Schwestern betrieben (Mama saß im Stuhl hinter der Theke) und sie sind herzensgut. Für unsere müden Beine gab es kleine Schemel und es wurden uns Kekse zur Stärkung gereicht. Gegenüber gibt es auch einen sehr schönen Platz mit Trinkbrunnen, Sitzplätzen und einer kleinen Kirche.
In Bruma gibt es nur ein Lokal in einem sehr schönen Steinhaus. Das Pilgermenue für 11€ war sehr lecker, kann ich dir nur empfehlen.

Liebe Grüße
Marion
Benutzeravatar
ilfuchur
Beiträge: 635
Registriert: 15. Jul 2019, 06:26

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von ilfuchur »

Falls es in Hospital de Bruma kein Bett mehr gibt, gibt es eine Alternative:

 Zu den nächsten Unterkünften in Mesón do Vento sind es 2,2 km: weiter geradeaus, nächste Straße rechts zur N-550 und dort rechts. Die Wirte waren jedoch so nett und haben die Pilgernde mit dem Auto abgeholt:
 Pensión O Mesón Novo, C/ Santiago Apóstol, 86, ☏ 981 692 776, ab 36,--/EZ, ab 46,--/DZ, ab 63,--/3Z.
 Hotel Canaima, C/ Santiago Apóstol,67, ☏ 981 692 891, ab 47,--/EZ, ab 92,--/DZ/3Z, Frühstück 8,--.

:arrow: :arrow: :arrow:
Pilger, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - #Bauchfüßler eben.
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 328
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Tritta »

ilfuchur hat geschrieben: 14. Mai 2024, 08:55 Falls es in Hospital de Bruma kein Bett mehr gibt, gibt es eine Alternative:

 Zu den nächsten Unterkünften in Mesón do Vento sind es 2,2 km: weiter geradeaus, nächste Straße rechts zur N-550 und dort rechts. Die Wirte waren jedoch so nett und haben die Pilgernde mit dem Auto abgeholt:
 Pensión O Mesón Novo, C/ Santiago Apóstol, 86, ☏ 981 692 776, ab 36,--/EZ, ab 46,--/DZ, ab 63,--/3Z.
 Hotel Canaima, C/ Santiago Apóstol,67, ☏ 981 692 891, ab 47,--/EZ, ab 92,--/DZ/3Z, Frühstück 8,--.

:arrow: :arrow: :arrow:
Danke.😘
Kerry
Beiträge: 30
Registriert: 1. Sep 2019, 13:00
Wohnort: Mosel

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Kerry »

Hallo Elke
hast du den Ingles beendet? Mich würde interessieren, wie er für dich war und wie die Herbergslage war?
LG Marion
Benutzeravatar
Igor1961
Beiträge: 36
Registriert: 9. Apr 2022, 10:17

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Igor1961 »

Hallo an alle, gestern hat jemand einen ARD Mediathek Beitrag zum Ingles verlinkt. Den habe ich mit angesehen. Nachdem unser Plan, den ganzen Frances zu gehen, wegen einen Hallux OP meiner Frau und einem Rippenbruch bei mir, ins Wasser gefallen ist, waren wir auf der Suche nach leichteren Alternativen. Und zum 4ten Mal den Portugues wollten wir auch nicht gehen.

Wir haben uns den Bericht angesehen und ich habe sofort einen Reiseführer bei Kleinanzeigen gekauft. Heute haben wir für den 26.9.24 die Flüge nach Santiago gebucht und werden am ersten Abend im Semenario Menor in Santiago übernachten. Als ich 2016 die Bilder bei meinem ersten Camino von dieser Herberge gepostet habe, sagte ein Mitlesender: „Warum schläfst Du in Alcatraz?“. Es war mir heute ein Vergnügen, „Alcatraz“ für mich und meine Frau zu buchen. Am 27.9.24 geht es dann zum Start nach Ferrol. Da wir 2 Wochen später erst zurückfliegen, werden wir bei Ankunft in Santiago direkt nach Finisterre mit dem Bus fahren und von dort wahrscheinlich nach Muxia weiterlaufen. Dort, oder in Finisterre, werden wir auf das Rückflugdatum warten. Wir freuen uns wie Bolle, dass wir doch noch dieses Jahr auf die Piste kommen.

Danke für den ARD Mediathek Link!
2016 Leon-Santiago
2017 Sarria-Santiago
2019 Irun-Santander
2018, 2022 und 2023 Porto-Santiago
Benutzeravatar
Igor1961
Beiträge: 36
Registriert: 9. Apr 2022, 10:17

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Igor1961 »

Der Bericht bei ARD war schon im April 24.
Zuletzt geändert von Igor1961 am 25. Jun 2024, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
2016 Leon-Santiago
2017 Sarria-Santiago
2019 Irun-Santander
2018, 2022 und 2023 Porto-Santiago
Transalper
Beiträge: 61
Registriert: 16. Jul 2019, 21:03

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Transalper »

Igor,
im seminario kannst du auch ein Doppelzimmer buchen, nicht viel teurer.
Wir haben 2011 im großen Schlafsaal geschlafen, waren auch nur 10 Pilger im Flur, kein Stress, alles ok.
Viel Spaß auf dem Ingles.
BC
Beate

Wir nehmen im September auch ein Doppelzimmer im Seminario, es liegt günstig, man ist schnell an den Markthallen und auch zum Busbahnhof ist es nicht zu weit, für den Bus nach Porto.
Benutzeravatar
Igor1961
Beiträge: 36
Registriert: 9. Apr 2022, 10:17

Re: Toller Weg mit besten Bedingungen

Beitrag von Igor1961 »

Das mit dem Doppelzimmer haben wir gemacht. Einzelzimmer kostet übrigens 28 €. Im September 2016 habe ich noch 15 € bezahlt. Aber die Preise sind für die Lage aber absolut in Ordnung.
2016 Leon-Santiago
2017 Sarria-Santiago
2019 Irun-Santander
2018, 2022 und 2023 Porto-Santiago
Antworten